Bild: Umbau eines Wohnhauses von 1968 Bild: Umbau eines Wohnhauses von 1968 Wohnraum-Bäder

Umbau eines Wohnhauses von 1968

2013-10-19

Fertigstellung Ende Oktober 2013

Erinnern heißt erfinden - "Das heißt, ich kann die Fiktion als ein archäologisches Instrument benutzen, um Erinnerungen wieder zutage zu fördern. Deswegen glaube ich, da man eh aus einem bestimmten Kontext kommt, gibt es eben auch atmosphärische Wahrheiten, ja, es gibt auch eine Wahrheit der Fantasie, der Vorstellungskraft, das heißt, wenn man sich dem wirklich aussetzt, kann man gar nicht anders vielleicht, als Dinge zu erfinden, die eine Realität haben." - Joachim Meyerhoff

Interpretation eines Wohnhauses im respektvollen Umgang mit dem Bestand.Überarbeitung und Ergänzung der Oberflächen. Entwicklung des neuen Grundrisses im Bestand einschließlich Design und Betreuung der Ausführung der Bibliothek, der Verkleidung des bestehenden Kamins, der Badmöbel, der Küchenmöbel und des Sideboards.

Bild: Umbau eines Wohnhauses von 1968 Bild: Umbau eines Wohnhauses von 1968 Ankleide-Küche-Wohnen


Zurück zur Übersicht